Pixabay

Sportarten

Eiskunstlauf

Eiskunstlauf ist eine Form des Eislaufs und zählt zu den Präzisionssportarten. Die kunstvolle Ausführung von Sprüngen, Pirouetten und Schritten steht dabei im Vordergrund.

Prinzipiell lassen sich beim Eiskunstlauf vier Disziplinen unterscheiden: Einzellaufen, Paarlaufen, Eistanzen und Synchroneiskunstlauf. Der Eiskunstlauf ist zudem eine offizielle Disziplin bei den olympischen Winterspielen.

Die Sportart ist durch ein hartes Training gekennzeichnet und zählt zu den technisch anspruchsvollsten und am schwierigsten zu erlernenden Präzisionssportarten. 

Folgende Sportanlage ist für Eiskunstlauf geeignet:

Online suchen & buchen

Für individuelle Fragen und Angebote schicke uns bitte eine PERSÖNLICHE ANFRAGE