SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich © SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich

Sportarten

Leichtathletik

Leichtathletik steht unter dem Motto „Schneller, höher, weiter“ und bildet mit ihren Disziplinen das Herzstück der olympischen Sommerspiele.

Prinzipiell werden die Sportarten in der Leichtathletik in vier unterschiedliche Kategorien eingeteilt: Lauf, Sprung, Wurf und Mehrkampf.

Im Breitensport erfreut sich vor allem der Ausdauerlauf an großer Beliebtheit. Leichtathletik fördert die Entwicklung von koordinativen Fähigkeiten wie zum Beispiel Gleichgewichts-, Reaktions-, und Orientierungsfähigkeiten. Auch konditionelle Fähigkeiten wie Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit werden trainiert und verbessert.

Folgende Sportanlagen sind für Leichtathletik geeignet:

Online suchen & buchen

Für individuelle Fragen und Angebote schicke uns bitte eine PERSÖNLICHE ANFRAGE